Zum Inhalt springen

Header

Audio
Grund für die aktuelle Kampagne ist der Entscheid des Parlaments, dass bei Organspenden nach wie vor nur dann Spenderorgane entnommen werden dürfen, wenn die betroffene Person oder die Angehörigen zugestimmt haben.
Symbolbild Keystone
abspielen. Laufzeit 31:54 Minuten.
Inhalt

«Rede darüber!» - Organspende-Kampagne des BAG

Nach wie vor gibt es in der Schweiz zu wenig Organspenden. Über 1500 Patientinnen und Patienten standen Ende Juni auf der Warteliste. Dutzende Menschen sterben jedes Jahr wegen fehlender Spendenorgane. Eine neue Kampagne soll nun zu mehr Organspenden führen.

Nach wie vor gibt es in der Schweiz zu wenig Organspenden. Über 1500 Patientinnen und Patienten standen Ende Juni auf der Warteliste. Dutzende Menschen sterben jedes Jahr wegen fehlender Spendenorgane. Eine neue Kampagne soll nun zu mehr Organspenden führen.

Einzelne Beiträge