Zum Inhalt springen

Header

Audio
An der ungarisch-österreichischen Grenze flüchten Hunderte DDR-Bürgerinnen und -Bürger.
zvg
abspielen. Laufzeit 14:59 Minuten.
Inhalt

«Sommerserie»: Der grosse Tag der Grenzöffnung (Teil 3)

Gast in der «Tagesgespräch-Sommerserie» zu «Grenzerfahrungen» ist diese Woche einer, der den Eisernen Vorhang zwei Jahrzehnte lang in aller Konsequenz bewachen musste: Arpad Bella. Heute ist er 75-jährig und lebt als Pensionär in einem Dorf im Westen Ungarns. Mit Marc Lehmann ist Arpad Bella nochmals an den Schauplatz an der ungarisch-österreichischen Grenze zurückgekehrt.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen