Zum Inhalt springen
Audio
Der Tessiner Arzt Franco Cavalli hat sein ganzes Leben dem Kampf gegen den Krebs verschrieben.
KEYSTONE/Jean-Christophe Bott
abspielen. Laufzeit 23 Minuten 21 Sekunden.
Inhalt

Tagesgespräch: «Krebs wird eine Krankheit der armen Leute»

Der Tessiner Krebsarzt Franco Cavalli wurde jüngst von der renommierten US-Krebsforschungsgesellschaft für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der 81-jährige hat vor über 50 Jahren dem Krebs den Kampf angesagt. Seine aktuelle Bilanz ist gemischt. Und Cavalli kritisiert, dass zu wenig Präventionsarbeit geleistet wird und Krebs somit zu einer Krankheit der ärmeren Bevölkerung werde – auch in der Schweiz.

Mehr von «Rendez-vous»