Zum Inhalt springen

Header

Audio
Pascal Strupler, Direktor des Bundesamtes für Gesundheit BAG.
Keystone
abspielen. Laufzeit 29:19 Minuten.
Inhalt

Das neue Coronavirus hat sich weltweit ausgebreitet

Vor zwei Wochen noch sagte das Bundesamt für Gesundheit, das Risiko sei gering, dass es in Europa und der Schweiz zu einer unkontrollierten Ausbreitung des neuen Coronavirus komme. Unterdessen aber werden aus vielen Ländern immer mehr Menschen gemeldet, die mit dem neuen Virus angesteckt sind.

Jetzt hören
Download

Zum Teil nehmen die Zahlen sprunghaft zu. Auch in der Schweiz. Hat das BAG die Situation also zu lange falsch eingeschätzt?

Pascal Strupler ist der Direktor des Bundesamtes für Gesundheit. Er dürfte eine anstrengende Woche hinter sich haben, mit zahlreichen Krisensitzungen und Medienauftritten. Dabei musste sich das BAG zum Teil auch heftige Kritik anhören. Verschiedene Wissenschaftler und Ärzte haben das Krisenmanagement des BAG scharf kritisiert, es habe die Lage tatsächlich lange falsch eingeschätzt. Von anderer Seite bekommt die Bundesbehörde dafür Lob für das unaufgeregte Krisenmanagement. Was sagt Pascal Strupler zu all dem? Zudem interessiert, wie sich die Lage weiter entwickeln wird. Unterdessen heisst es von Seiten des BAG, dass man mit dem Virus wohl noch einige Zeit werde leben müssen. Was heisst das?

Pascal Strupler ist Gast in der «Samstagsrundschau» bei Oliver Washington.