Zum Inhalt springen

Header

Audio
Franz Grüter ist SVP-Vizepräsident und präsidiert die Aussenpolitische Kommission APK des Nationalrates.
Keystone
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

SVP-Aussenpolitiker Franz Grüter auf Russland-Abwegen?

Es ist Krieg zwischen Russland und der Ukraine. Die Schweiz soll neutral sein, fordert SVP-Aussenpolitiker Franz Grüter regelmässig. Doch Anfang Woche bezog er selber klar Position für Russland und provozierte prompt Kritik. Wie passt das zusammen?

Download

Franz Grüter ist SVP-Vizepräsident und präsidiert die Aussenpolitische Kommission APK des Nationalrates. Neutralität schreibt er – getreu seiner Parteilinie – gross. Nur: Was bedeutet das konkret angesichts eines bewaffneten Konflikts praktisch vor der Haustüre, auf europäischem Boden?

Hier gehen die Meinungen auseinander. Wie soll sich die Schweiz verhalten: Soll sie Sanktionen etwa der EU oder der USA mittragen, oder soll die Schweiz eigene erlassen, oder lieber gar nichts tun mit Verweis auf die Neutralität? Und welche Rolle kann die kleine Schweiz in diesem internationalen Brandherd überhaupt spielen?

SVP-Nationalrat und APK-Präsident Franz Grüter nimmt Stellung. Er ist live zu Gast in der «Samstagsrundschau» bei Eveline Kobler.

Mehr von «Samstagsrundschau»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen