Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

«dänk», «meini», «schiints»

In lockeren Gesprächen fallen sie häufig, Bemerkungen wie «dänk» oder «schiints» werden in der Schweizer Mundart ganz beiläufig eingeschoben. 

Diese Wörter sind aber schwer in eine andere Sprache übersetzbar.

Mehr von «Schwiiz und dütlich»Landingpage öffnen