Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

«Längiziiti» und «Heiweh»

«Längiziiti» ist, wenn man sich nach etwas oder jemandem sehnt. Das Wort ist relativ einfach mit «Heimweh» zu übersetzen.

1688 hat ein elsässischer Arzt die Krankheit Nostalgia oder Heimweh beschrieben, die damals ausschliesslich Schweizer Söldner befiel. Sie hatten Sehnsucht nach der Heimat, nach den Bergen. 

Mehr von «Schwiiz und dütlich»Landingpage öffnen