Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

«Schärme»

Das Wort «Schärme» ist eine Ableitung von «Schirm» oder «schirmen».

Wenn es draussen fest regnet, suchen wir einen Unterstand und gehen in den «Schärme». In unserer Mundart bezeichnet «Schärme» gleichzeitig einen Ort und einen Gegenstand, was einzigartig ist. Es meint nicht nur das Bauwerk, sondern auch den Raum unter den Dächern bzw. dem Unterstand.

Mehr von «Schwiiz und dütlich»Landingpage öffnen