Zum Inhalt springen

Header

Audio
Als Multitalent interessierte sich die junge Läubli auch fürs Theater.
SRF
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 39 Sekunden.
Inhalt

Heimat in der Kirche und im Schauspielhaus

Erste Erfahrungen als Schauspielerin holte sich Margrit Läubli als Statistin im Schauspielhaus Zürich. 

Neben dem Tanzen faszinierte sie noch etwas anderes: Margrit Läubli liebte es als Kind in die Kirche zu gehen. Gleich an mehreren Messen nahm sie täglich teil, lauschte den Geschichten und atmete den Weihrauchduft. Mit Glück wurde sie auch Kinderstatistin im Schauspielhaus Zürich und war bei der Aufführung von Goethes Faust dabei. Noch heute kann sie den Beginn rezitieren. Insgeheim nahm sie dann Stunden in Sprechtechnik am Schauspielhaus.

Mehr von «Sinerzyt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen