Zum Inhalt springen

Header

Audio
War uns mitten auf einer Shoppingtour zum Interview zugeschaltet: James Hinton alias The Range
Elizabeth Weinberg
abspielen. Laufzeit 56 Minuten 47 Sekunden.
Inhalt

Sounds! Album der Woche & Interview: The Range «Mercury»

Als Anfang der 1990er-Jahre in Grossbritannien die Acid House-Revolution stattfindet, ist James «The Range» Hinton noch keine 10 Jahre alt. Trotzdem bedient er sich auch auf seinem brandneuen vierten Album «Mercury» wieder den Sounds jener Warehouse Raves von anno dazumal.

Download

Auf seinem ersten Album seit sechs Jahren bekommt man allerdings auch düsteren Grime zu hören – via Samples, über die Hinton meist zufällig auf YouTube stolpert.

Eine Form der Musikakquise, die der mittlerweile 33-jährige Produzent, der vor ein paar Jahren von New York nach Vermont umgezogen ist, schon länger pflegt. Durch das Aufkommen anderer Plattformen wie Instagram oder TikTok wird sie jedoch immer wie schwieriger, erzählt uns Hinton im Interview.

Das neue Album von The Range ist unser aktuelles Sounds! Album der Woche: Vinyl und CDs, daily.

Gespielte Musik

Mehr von «Sounds!»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen