Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Liebe DDR, ich finde Dich irgendwie gut» Die Liedermacherin Barbara Thalheim

Am 9. November jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal. Ein halbes Jahr vor dem historischen Tag, an dem sich Europa dramatisch veränderte, trat Barbara Thalheim im Kleintheater Luzern auf.

Jetzt hören
Download

Sie war in der DDR eine der bekanntesten Liedermacherinnen, hatte auf der einen Seite Privilegien, durfte in den Westen reisen, lernte auf der anderen Seite aber auch die Unterdrückungsmechanismen des DDR-Regimes kennen.

1989 zeichnete «Spasspartout» das Luzerner Konzert von Barbara Thalheim auf. 2009, 20 Jahre später, war Barbara Thalheim zu Besuch im Radiostudio Zürich und erinnerte sich daran, wie sie das Verschwinden der DDR erlebt hatte.