Zum Inhalt springen

Header

Audio
Salzburger Stier 2022 Preisträgerin Luise Kinseher
BR Markus Konvalin
abspielen. Laufzeit 48 Minuten 59 Sekunden.
Inhalt

Salzburger Stier 2022: Luise Kinseher Die Preisträgerin aus Deutschland

Luise Kinseher ist eine wandlungsfähige Vollblutkabarettistin und vereint philosophischen Tiefgang mit politischer Schärfe und absurdem Witz.

Seit 1998 steht sie auf der Bühne und hat über die Jahre nicht nur eine kraftvolle Bühnenpräsenz, sondern auch ihren eigenen, unverwechselbaren Stil entwickelt: Sie ist intelligent und saukomisch, menschlich anrührend und klar analysierend, bodenständig und weltoffen.

In ihren Soloprogrammen setzt sie sich mit grundsätzlichen Fragen und unerschöpflichen Themen auseinander: Was ist Glück? Was ist Freiheit? Warum brauchen wir eine Heimat? Wie behalten wir in dieser multimedial beschleunigten Zeit den Blick fürs Wesentliche? Luise Kinseher bricht die grossen Fragen der Menschheit auf das Alltägliche herunter. Sie wirft schräge Blicke auf das Leben an sich und hinterfragt die Entgleisungen des Lifestyles im Besonderen. Dabei hilft ihr ein skurriles, aber liebevoll gezeichnetes Figurenpersonal: Die stets betrunkene Bierstüberl-Existenz «Mary from Bavary» und die vom Leben gestreifte Rentnerin «Helga Freese».

Ein Live-Mitschnitt aus dem Stadttheater in Lindau (D) vom 21. Mai 2022.

Mehr von «Spasspartout»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen