Zum Inhalt springen

Header

Audio
Caroline Chevin ist mit ihrem 5. Album «Note To Self» live zu Gast bei Swissmade
zVg
abspielen. Laufzeit 110 Minuten 6 Sekunden.
Inhalt

Caroline Chevin mit Funk & Soul live bei Swissmade

2008 veröffentlichte die Luzerner Musikerin Caroline Chevin ihr Debut-Album. Ihre Musik-Karriere dauerte zu diesem Zeitpunkt bereits gut und gerne 15 Jahre, sammelte sie doch erste Erfahrungen mit Bands wie den Funky Monks oder Freexone. Mit ihrem 5. Album «Note To Self» ist sie live zu Gast. 

Ob als Heidi im Musical «Ewigi Liebi» oder zusammen mit DJ Tatana für die Hymne der Streetparade 2004: Caroline Chevins Stimme hat in der Schweiz Spuren hinterlassen. So auch als Duettpartnerin bei «Ewigi Liäbi» von Mash, dem wohl bekanntesten Liebessong der Schweiz. Mit ihrer Stimme hat sie diesen bereits im Jahr 2000 veredelt. 

Auch auf ihrem 5. Album «Note To Self» überzeugt Caroline Chevin mit ihrer warmen und souligen Stimme. Anspieltipps sind jedoch Songs wie «Dance The Night Away», «Open Your Eyes» oder «Back To Love», die einen Zacken rockiger sind. Wer auf Funk und Soul steht, ist mit ihrem Album bestens bedient. 

Wer sich jedoch endgültig von Caroline Chevins Gesangskünsten überzeugen mag, dem sei eines ihrer Konzerte wärmstens empfohlen.
An ihrer Plattentaufe in Zug liess sie es zusammen mit ihrer grossartigen, siebenköpfigen Band auf jeden Fall «anständig» krachen.

Gespielte Musik

Mehr von «Swissmade»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen