Zum Inhalt springen

Header

Audio
Max Lässer, wie er leibt und lebt!
zVg
abspielen. Laufzeit 56:27 Minuten.
Inhalt

Swissmade feiert Max Lässer!

Max Lässer ist seit bald 50 Jahren freischaffender Musiker. Die ersten Jahre vor allem in der Folkszene zuhause, folgten später Zusammenarbeiten mit Liedermachern wie z.B. Toni Vescoli. Am Sonntag, 27. September feiert Max Lässer seinen 70. Geburtstag - diese Stunde Swissmade ist ihm gewidmet!

Jetzt hören

Max Lässer hat schon mit vielen Schweizer Musikern zusammengearbeitet wie zum Beispiel Hardy Hepps «Hand in Hand»-Band und dem Liedermacher Werner Widmer, bestens bekannt als «Bluesmax». 

Mitte der 80er Jahre gehörte Max Lässer zu Andreas Vollenweiders Band, tourte mit ihm in Europa und die USA und wirkte bei Plattenaufnahmen mit. Er machte sich einen Namen als gefühlvoller Studio- und Livegitarrist, z.B. bei Stephan Eichers «Engelberg»-Produktion und komponierte Film-Musik. So schuf er u.a. die Musik zu einer Dokumentation über den Zürcher Kreis 5, den Doku-Soaps «Kinderspital», «Airline» und zu diversen Kindertrickfilmen.

Swissmade «feiert» den unauffälligen und wohl vielseitigsten Schweizer Gitarristen und widmet ihm eine ganze Stunde! Regie führt er gleich selbst und die Musik der Sendung hat Max Lässer gleich selbst ausgesucht. 

Das Schweizer Fernsehen widmet ihm, dem stillen Schaffer, am Sonntagabend, 27. September um 22.55h einen einstündigen Dokumentarfilm.

Gespielte Musik