Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ariane Widmer (l.) und Adrian Schmid.
zvg
abspielen. Laufzeit 25:13 Minuten.
Inhalt

Agglomeration erhält Wakkerpreis

Der Wakkerpreis des Schweizer Heimatschutzes geht dieses Jahr an Lausanne Ouest; an eine Agglomeration anstatt an ein schönes Dorf wie Fläsch oder an einen Industriestandort mit Geschichtsbewusstsein wie Grenchen.

Download

Warum? Ariane Widmer ist Projektleiterin von Lausanne-Ouest und Adrian Schmid Geschäftsleiter des Schweizer Heimatschutzes.

Mehr von «Tagesgespräch»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen