Zum Inhalt springen

Header

Audio
Christian Levart, SP-Parteipräsident, nach den Parlamentswahlen am 20. Oktober 2019.
Keystone
abspielen. Laufzeit 26:05 Minuten.
Inhalt

Christian Levrat: Wie weiter für die SP?

Die SP gehört zu den Verlierern der Wahlen 2019 und hat das schlechteste Resultat seit 100 Jahren erzielt. Braucht es nun eine Neuausrichtung der Partei? Im «Tagesgespräch» nimmt SP-Präsident Christian Levrat Stellung.

Seit elf Jahren ist Christian Levrat Präsident der SP, er gehört zu den einflussreichsten Parlamentariern der Schweiz. Der Freiburger hat mit der SP grosse politische Siege feiern können, doch nun muss er als Parteipräsident auch das historisch schlechteste Resultat der Partei bei eidgenössischen Wahlen verantworten. Zwei Prozentpunkte hat die SP bei den Wahlen vor rund einer Woche eingebüsst, vier Nationalratssitze verloren. Viele linke Wählerinnen und Wähler haben Grün statt Rot gewählt. Welche Konsequenzen zieht die SP? Wie geht es für Levrat als Parteipräsident weiter? Christian Levrat ist Gast von Barbara Peter.