Zum Inhalt springen

Header

Audio
Franco Battel.
SRF
abspielen. Laufzeit 27:14 Minuten.
Inhalt

Franco Battel: «Italien-Korrespondent ist ein Traumjob»

Wie tickt unser Nachbarland Italien? Seit 2015 hat Franco Battel für Radio SRF aus Italien berichtet, nun kehrt er aus Rom zurück in die Schweiz. Vor seiner Abreise zieht Franco Battel im «Tagesgespräch» Bilanz.

Jetzt hören
Download

Italien: Das Sehnsuchtsland im Süden mit dem warmen Klima, der einzigartigen Küche und den vielen Kunstschätzen. Doch Italien ist auch Korruption, Mafia, bittere Armut und politische Turbulenzen. Ein Land mit starken Gegensätzen und Widersprüchen. Wie also berichtet man aus Italien und wird Land und Leuten gerecht? Seit 2015 war Franco Battel Italien-Korrespondent für Radio SRF und hat uns die italienische Politik, Wirtschaft und Gesellschaft nähergebracht. Italien ist ihm bereits seit seinem Studium vertraut. Er hat in Zürich und Rom Geschichte und Staatsrecht studiert. Nun kehrt Franco Battel zurück in die Schweiz. Vor seiner Abreise aus Rom hat er im Gespräch mit Barbara Peter über seine Erlebnisse und Erkenntnisse nach sechs Jahren Italien gesprochen.