Zum Inhalt springen

Header

Audio
Sorglose Kindheit in Graubünden.
ZVG / Larissa Bieler
abspielen. Laufzeit 23 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

Rendez-vous mit Swissinfo: Von der Klosterschule zur Direktorin

Larissa Bieler sagt von sich, sie sei eine Rebellin. Eine, die Mühe habe mit Autoritäten. Das mag mit ein Grund sein, warum sie zur ersten Chefredaktorin des Bündner Tagblatts gewählt worden ist. Unabhängigkeit steht für sie auch jetzt zuoberst.

Download

Larissa Bieler führt heute fast 100 Journalist:innen. Als Direktorin von SWI swissinfo, dem Auslanddienst der SRG, entscheidet sie, wohin sich die Onlineplattform entwickelt. Für diese Aufgabe bringt sie vielfältige Erfahrungen mit. Sie weiss zum Beispiel, was eine gute Geschichte ausmacht. Was recherchieren wirklich heisst. Wie man als Journalistin mit Anfeindungen und Druckversuchen umgeht.

Mehr von «Tagesgespräch»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen