Zum Inhalt springen

Header

Audio
Im Kloster Einsiedeln leben 40 Benediktinermönche.
Keystone
abspielen. Laufzeit 56 Minuten 28 Sekunden.
Inhalt

Berufung Kloster: Vier junge Menschen erzählen

Es gibt immer noch junge Menschen, die mit einem Leben als Mönch oder Ordensfrau liebäugeln. Einer davon ist Nick, der sagt: «Je näher ich Gott komme, desto glücklicher werde ich». 

Download

In der Sendung «Treffpunkt» lernen wir drei junge Männer kennen, die mit dem Gedanken spielen ins Kloster einzutreten. Den Schritt bereits gewagt, hat Schwester Deborah. Seit zwei Jahren lebt die 31-jährige Frau im Kloster Cazis.

Vorher spielte sie noch E-Gitarre an Rockkonzerten und heute betet sie in der Kapelle, von der sie als Kind schon träumte. Vor einigen Jahren betrat sie diese in Wirklichkeit und erinnert sich sehr gut an diesen Moment: «Als ich zum ersten Mal die Kapelle betrat, war es, als würde ich nach Hause kommen».

Welche Hoffnungen und Zweifel haben sie diese jungen Berufenen? SRF-Religionsredaktorin Nicole Freudiger hat sie getroffen und bei diesen Begegnungen oftmals auch gestaunt. 

Mehr von «Treffpunkt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen