Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Buddha im Garten, das ist in der Schweiz keine Seltenheit mehr. Im Grossverteiler ist der Buddha sehr günstig zu haben.
unsplash /Casandra Montgomery
abspielen. Laufzeit 55:05 Minuten.
Inhalt

Buddhismus in der Schweiz

Meditieren und Yoga, Räucherstäbchen und Schweige-Retreats in den Bergen: macht mich das zur Buddhistin? In der Schweiz fühlt sich rund eine Viertelmillion der Schweizer Bevölkerung zum Buddhismus hingezogen.  

Download

Warum ist das so? Dient der Buddhismus in der Schweiz der Selbstfindung oder der Selbstoptimierung? Deckt er als Philosophie/ Religion Bedürfnisse von uns Europäer:Innen ab, die das Christentum nicht bieten kann? Antworten und Diskussion gibt es im Treffpunkt bei Sandra Schiess.


Zu Gast ist Léa Burger, Redaktorin «Religion» SRF.

Mehr von «Treffpunkt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen