Zum Inhalt springen

Header

Audio
Eine Frau steht vor einem Wechselbüro in Istanbul: Die türkische Lira hat massiv an Wert verloren, die Inflation ist bei über 36 Prozent angelangt.
EPA/Sedat Suna
abspielen. Laufzeit 56 Minuten 50 Sekunden.
Inhalt

Das Gespenst der Inflation geht wieder um

Seit dem letzten Jahr wird die Inflation in verschiedenen Ländern wieder stärker. Was sind die Gründe? Und wie sieht die Situation in der Schweiz aus? Darüber sprechen wir in der Sendung «Treffpunkt» mit der SRF-Wirtschaftsredaktorin Charlotte Jacquemart.

Download

Ende letzten Jahres gingen viele Türkinnen und Türken auf die Strasse, um gegen die Wirtschaftspolitik ihres Landes zu demonstrieren. Die wirtschaftliche Lage ist prekär, die Inflation steigt – mittlerweile ist sie mit 36% so hoch wie seit 2002 nicht mehr. Der türkische Wirtschaftsexperte Atilla Yesilada sagt, er habe in der Türkei sein ganzes Leben lang nicht so viel Armut gesehen.

Müssen wir uns um unser Erspartes sorgen?

Auch in Zentralamerika ist die Lage seit letztem Jahr angespannt. Wie konnte es so weit kommen? Und wie ist die Situation in der Schweiz? Müssen wir uns um unser Erspartes Sorgen machen? In der Sendung «Treffpunkt» beleuchtet Dani Fohrler diese Fragen zusammen mit SRF-Wirtschaftsredaktorin Charlotte Jacquemart.

Mehr von «Treffpunkt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen