Zum Inhalt springen

Header

Audio
Symbolbild.
Keystone
abspielen. Laufzeit 56:04 Minuten.
Inhalt

Hilfe – mein Kind ist süchtig!

Nichts verlockt ein Kind in der Pubertät mehr als das Geheimnis, das Unbekannte, das Verbotene: es selber muss nur eine Grenze überschreiten – die Grenze zwischen Konsum und Sucht. Eltern fragen dann: Hätten wir das verhindern können?

Jetzt hören
Download

Hunderte von Studien zu Jugend und Sucht haben in den letzten Jahren Antworten auf diese Fragen gesucht. Die Psychologin Sandra Kuntsche hat rund 40 dieser Studien ausgewertet und festgestellt:

Es sind vier Faktoren, welche den Einstieg der Jugendlichen zu Alkohol, Tabak und Cannabis oder anderen Suchtformen wie Internet-, Handy- oder Kaufsucht zumindest verzögern helfen. Zusammen mit der Präventions-Expertin Marie-Louise Ernst von «Sucht Schweiz» ist sie Gast in der Sendung «Treffpunkt».

Sandra Kuntsche und Marie-Louise Ernst disikutieren im «Treffpunkt» die Frage, ob Jugendliche heute süchtiger sind als Jugendliche vor 20 Jahren. Und sie sagen, wie Eltern die Sucht ihrer Kinder verhindern können.