Zum Inhalt springen

Header

Audio
Symbolbild. Der Solarpark la Boverie in Payerne.
Keystone
abspielen. Laufzeit 24:58 Minuten.
Inhalt

Kann die Energiewende gelingen?

Die Energiewende fordert Politik, Wirtschaft und Gesellschaft heraus. Nur wenn alle ihren Teil dazu beitragen, kann es gelingen, dass die Schweiz bis 2050 netto kein CO2 mehr verursacht. Am Stromkongress in Bern diskutierte die Branche diese Woche über die anstehenden Herausforderungen.

Jetzt hören
Download

Fragen stellen sich einige mit Blick auf die Energiewende: Wie können Versorgung und Netzstabilität gesichert werden, wenn mehr Strom aus erneuerbaren Quellen stammt? Woher sollen die benötigten Rohstoffe kommen, die es für die Technologien der erneuerbaren Energien braucht? Und wer soll das alles bezahlen? «Trend hat» sich am Stromkongress umgehört und mit Fachleuten gesprochen.
Ein weiteres Thema der Sendung:

  • China-Kenner Joerg Wuttke zum «Waffenstillstand» im Handelskrieg