Zum Inhalt springen

Header

Audio
Symbolbild. Pflegepersonal in einem Spital.
Keystone
abspielen. Laufzeit 20:45 Minuten.
Inhalt

Serie: «Unser neues Leben mit Corona» - 6: Bleiben tiefe Löhne?

Überstunden, Nachtschichten, noch mehr Stress als sonst schon: Das Pflegepersonal arbeitete in der Corona-Krise unermüdlich, um Betroffenen zu helfen. Dafür erhielten sie grossen Applaus von der Bevölkerung

Jetzt hören
Download

Es wurde klar: Die Pflegeberufe sind systemrelevant, sind grossen Risiken ausgesetzt aber oft schlecht bezahlt.

Entsprechend häuften sich die Forderungen des Pflegepersonals nach mehr Lohn und besseren Arbeitsbedingungen. Doch haben sie eine Chance oder bleibt dem Pflegepersonal nach der Corona-Krise nicht viel mehr als der Applaus der Bevölkerung? Und wie sieht es bei anderen systemrelevanten Berufen aus, bei Kassiererinnen, Lastwagenchauffeusen oder Coiffeuren?

Wird ihre Arbeit längerfristig mehr wertgeschätzt oder verpufft der Effekt schon bald wieder? «Trend» spricht darüber in der letzten Folge der Sommerserie «Unser neues Leben mit Corona» mit Pascal Dey. Der Psychologe und Soziologe ist Professor für werteorientiertes Management an der Fachhochschule Bern.