Zum Inhalt springen

Header

Audio
Besteckabrieb kann eine weisse Schale ganz grau färben.
Radio SRF1
abspielen. Laufzeit 02:39 Minuten.
Inhalt

Besteckabrieb auf Geschirr entfernen

Mit der Zeit kann es auf Geschirr aus Keramik dunkle Kratzer geben. Es sind Spuren, die das Besteck in Tassen, Tellern und Schalen hinterlassen hat. Mit den richtigen Putzmitteln lässt sich der Besteckabrieb wieder entfernen.

Download

Gute Resultate wurden mit Kochfeldreiniger für Glaskeramik erzielt. Die Kratzer mit der Reinigungsmilch und einem Lappen wegpolieren.

Auch Putzstein entfernt Besteckabrieb. Die raue Reinigungspaste befeuchten und mit einem Schwamm oder einem Lappen auftragen. Die Kratzer mit sanftem Druck abreiben.

Mithilfe eines Korkzapfens lassen sich Ecken und Kanten besonders gut reinigen. Den Zapfen straff mit dem Putzlappen umhüllen.

Besteckabrieb gibt es besonders oft auf preiswertem Keramikgeschirr, dessen Glasur eine begrenzte Belastbarkeit aufweist. Daher sollte auch bei der Reinigung nicht zu intensiv gescheuert werden.