Zum Inhalt springen

Header

Audio
Tauben gehört ins Bild aller grossen Städte.
Keystone
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 39 Sekunden.
Inhalt

Tipps gegen nistende Tauben

Taubenpaare bleiben ein Leben lang zusammen. Genau so treu bleiben sie ihrem Nistplatz. Unternimmt man nichts, kommen die Tauben immer und immer wieder zurück. 

Download

Stadttauben stammen ursprünglich von den Felsentauben ab. Daher lieben sie von Wetter und Licht geschützte Nischen. Halb zugeklappte Fensterläden, verwaiste Balkonmöbel oder leere Blumentöpfe seien beliebte Nistplätze, sagt Iris Baumgartner von der Fachstelle «Tauben Bern». Ungewollte Tauben soll man verjagen und den Nistplatz sofort so verändern, dass die Tiere keinen Zugang mehr finden. Bei Fragen bieten viele Städte und Gemeinden Hilfe an.

Die Tipps der Hörerschaft

  • Auf dem Fenstersims Bleche mit einer Neigung von mindestens 45 Grad montieren.
  • In geringem Abstand ein paar straffe Schnüre oder Drähte spannen.
  • Attrappen von Rabenvögeln oder Windräder aufstellen.

Mehr von «Trick 77»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen