Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

25: Ein Hammer Jahr mit Ausrutscher-Potential

Über die grossen Highlights im Sport reden viele. Aber nur wenige kennen diese Events aus nächster Nähe. Im Podcast «Ufwärmrundi» blicken Insider voraus auf das kommende Sport-Highlight. Aktuell: Die WM-Qualifikation der Nationalmannschaft.

Jetzt hören
Download

Für die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft beginnt in dieser Woche ein grosses Fussball-Jahr. Die Schweizer starten gegen Bulgarien und Litauen in die WM-Qualifikation, im Sommer steht dann die Europameisterschaft auf dem Programm und bis im November ist die WM-Qualifikation abgeschlossen.

Trainer Vladimir Petkovic spricht von einem «Hammer-Jahr». Es ist auch ein Jahr, in dem sich der Nationaltrainer beweisen kann. So müssen Ausrutscher gegen vermeintlich kleinere Gegner vermieden werden. Dass die Schweiz gegen Aussenseiter Mühe haben kann, hat sie bereits mehrmals bewiesen. In Erinnerung bleibt zum Beispiel das Debakel 1998 in Aserbaidschan, als die Schweiz 0:1 verlor. Auch die Niederlage in der WM-Qualifikation gegen Luxemburg (1:2) im Jahr 2008 bleibt negativ in Erinnerung.

Moderator Rainer Maria Salzgeber spricht mit den beiden SRF-Kommentatoren Sascha Ruefer und Peter Schnyder über das «Hammer-Jahr» und über Ausrutscher, welche die Schweiz bei Qualifikationsrunden schon mehrmals hatte.