Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

31: Huggels Verhandlungen mit YB und Wölflis himmlischer Beistand

Über die grossen Highlights im Sport reden viele. Aber nur wenige kennen diese Events aus nächster Nähe. Im Podcast «Ufwärmrundi» blicken Insider auf das kommende Sport-Highlight voraus. Jede Woche neu. Aktuell: Die Serienmeister in der Super League und die Rivalität zwischen dem FCB und YB.

Download

Der FC Basel und die Young Boys dominieren die Super League, aktuell aber vor allem auch in der vergangenen Dekade. Rivalen, die eine Gemeinsamkeit haben: Sie bringen Spieler-Legenden hervor. Im Sportcast «Ufwärmrundi» sprechen die FCB-Legende Beni Huggel und YB-Legende Marco Wölfli über die Rückschläge und Erfolge ihrer Karrieren, die Rivalität zwischen YB und Basel und warum es in der höchsten Schweizer Liga immer wieder Serienmeister gibt.


Unvergesslich bleibt für den ehemaligen YB-Goalie der 28. April 2018, als er den Elfmeter gegen Luzern hielt und damit den Grundstein für den 1. Meistertitel der Berner seit 32 Jahren legte. Ein Moment, in welchem Marco Wölfli seinem verstorbenen Vater sehr nah stand.


Diese berührende Geschichte vom 38-jährigen Solothurner und wie Beni Huggel 2007 mit dem Berner Klub verhandelte, hören Sie im Gespräch mit Rainer Maria Salzgeber.