Zum Inhalt springen

Header

Weltklasse auf SRF 2 Kultur
Legende: imago images / BRIGANI-ART
Inhalt

Aaron Diehl: Piano zwischen Klassik und Jazz

Nur fliegen ist schöner! Wo andere Auto fahren, fliegt Aaron Diehl. Als Musiker – und als Mensch.

Denn mit seinen knapp 35 Jahren hat er nicht nur als Pilot, sondern auch als Pianist Erfahrungen gesammelt, von denen andere ein Leben lang träumen: Als Teenager spielte er in der Band von Wynton Marsalis, als kongenialer Begleiter auf den ersten Alben der Sängerin Cécile McLorin Salvant. Und mit seinem eigenen Trio macht er an diesem Abend in Prag vor, wie wunderbar leicht es sein kann, Musik zu machen. 

Aaron Diehl: Polaris
Aaron Diehl: Magnanimous Disguise
Serge Prokofiev/Aron Diehl: Marsch
Mary Lou Williams: Cancer
Mary Lou Williams: Virgo
Marian McPartland: Twilight World
Horace Silver: Room 608
Dick Hyman: 15 Etudes for Jazz Piano
Dizzy Gillespie: Con Alma
Philip Glass: Piano Etude No. 16
Thad Jones: Bitty Ditty/Odd Number
Duke Ellington: Single Petal of a Rose
Walter Davis Jr.: Uranus

Aaron Diehl, Piano
Paul Sikivie, Bass
Aaron Kimmel, Drums

Konzert vom 22. November 2019, ABC Theater, Prag

Das Konzert steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.