Zum Inhalt springen

Header

Audio
IMAGO / Sammy Minkoff
abspielen. Laufzeit 178 Minuten 41 Sekunden.
Inhalt

Mozarts Verführer-Oper

Mozarts Oper mit dem rastlosen Verführer Don Giovanni, der am Schluss zur Hölle fahren muss, in Verbier: Das bedeutet grosse Stimmen mit einem jugendhaft aufspielenden Orchester.

Es ist ein musikalisch packender Opernabend, auch wenn das Ambiente des Kunststoff-Zelts von Verbier nach wie vor gewöhnungsbedürftig ist. Denn mit Peter Mattei, Magdalena Kozena oder Olga Peretyatko sind Gesangs-Stars zu hören, die Mozarts Musik mit prallem Leben füllen.

Wolfgang Amadé Mozart: Don Giovanni KV 527

Verbier Festival Chamber Orchestra
Chœur de l'Atelier Lyrique de l'Academy
Gábor Takács-Nagy, Leitung
Peter Mattei, Bariton (Don Giovanni)
Alexandros Stavrakakis, Bass (Il Commendatore)
Olga Peretyatko, Sopran (Donna Anna)
Bogdan Volkov, Tenor (Don Ottavio)
Magdalena Kožená, Mezzosopran (Donna Elvira)
Mikhail Petrenko, Bass (Leporello)
Julien Van Mellaerts, Bariton (Masetto)
Fatma Said, Sopran (Zerlina)

Konzert vom 16. Juli 2022, Salle des Combins, Verbier (Verbier Festival)

Die Oper steht bis 30 Tage nach Sendetermin zum Nachhören zur Verfügung.

Mehr von «Weltklasse auf SRF 2 Kultur»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen