Zum Inhalt springen

Header

Naomi Lareine
Legende: Naomi Lareine Bild: SRF
Inhalt

Holt euch Naomi Lareines Anti-Rassismus-Shirt!

Am Samstag, 27. Juni 2020 ist die Musikerin in der WochenRundShow und nimmt es im vierstündigen Newsquiz mit dem Publikum auf.

Noami Lareine aus Zürich gilt als «die neue Schweizer RnB-Königin» und wird diesem Ruf je länger je mehr gerecht. Ihre Songs sind frisch und modern, ihre leicht kratzige, aber trotzdem geschmeidige Stimme hebt sich von anderen ab. Naomi Lareine setzt aber nicht nur auf die richtigen Töne, sondern auch auf klare Statements: Sie setzt sich aktiv ein gegen Diskriminierung und Rassismus: "Wenn man schon Musik macht und das Ziel anstrebt, etwas in den Menschen zu bewirken, sollte man das meiner Meinung nach für Dinge nutzen, die über den musikalischen Tellerrand hinaus gehen", sagte sie im Friday Magazin. "Ich setze mich sehr für die Queer-Community ein, weil ich es als homosexuelle Frau unfassbar finde, dass Heiraten und Kinder adoptieren für uns in der Schweiz immer noch tabu sind", meinte Naomi damals. Auch gegen Rassimus macht sie sich als Teil der BLM-Bewegung stark. In der WochenRundShow verschenkt sie deshalb ein Shirt mit starker Message: Against Racism" Das liegt mir sehr am Herzen", sagt die Musikerin. Hier könnt ihr euch das Shirt holen.