Zum Inhalt springen

Header

Audio
Angélique Kidjo holt sich 2020 ihren vierten Grammy für das beste World Music Album und schlägt damit Burna Boy. Als Wiedergutmachung ist er auf dem Album zu hören.
PD/Fabrice Mabillot
abspielen. Laufzeit 110:01 Minuten.
Inhalt

Angélique Kidjo vereint Protest mit Afro-Pop und viel Energie

Die vierfache Grammy-Gewinnerin aus Benin würdigt auf ihrem neusten Album «Mother Nature» ihren Heimatkontinent Afrika und vereint dank Superstars wie Burna Boy, Mr Eazi oder Salif Keita Generationen. Woher Angélique Kidjo ihre unermüdliche Schaffenskraft schöpft, erzählt sie im Interview.

Download

Gespielte Musik

Mehr von «World Music Special»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen