Zum Inhalt springen

Header

Audio
Anwohner flicken Fenster an einem Haus in Beirut nach der Explosion am 4. August 2020, bei der auch zahlreiche Musiker*innen, Studios und Auftrittslokale schwer getroffen wurden.
AP Photo/Hussein Malla
abspielen. Laufzeit 114:56 Minuten.
Inhalt

Habibi Funk: Solidarität mit Beirut – auch die Musikszene weint

Nach der Explosion in Beirut veröffentlichen Labels wie Habibi Funk Compilations, um mit ihrem Erlös der Bevölkerung zu helfen. Auch die Kulturszene wurde getroffen. Wie hart, erklärt Amani Semaan, die Direktorin des internationalen Musik-Festivals Beirut & Beyond im Interview. Mit Trost-Songs.

Jetzt hören

Gespielte Musik