Zum Inhalt springen

Header

Audio
9/11: «Mir wurde schlagartig klar, das ist ein Riesending»
abspielen. Laufzeit 27:14 Minuten.
Inhalt

9/11: «Mir wurde schlagartig klar, das ist ein Riesending»

Es war ein strahlend schöner Tag, als Amerika angegriffen wurde. Die freie Journalistin Beatrice Uerlings berichtete damals von ihrem Küchentisch in Brooklyn aus für das Schweizer Radiopublikum, nachdem zwei Flugzeuge in die Türme des World Trade Centers in New York geflogen waren.

Download

In Bern wurde für Echo-Moderator Casper Selg aus einem relativ newsarmen Tag ein Berichterstattungs-Marathon. «Als der zweite Flieger in die Türme flog, wurde mir schlagartig klar, das ist ein Riesending», sagt er heute.

Und in Washington DC sass USA-Korrespondent Rudolph Mäder im Verkehr fest, als die Welt den Atem anhielt. 

In der Zeitblende diskutieren die drei Journalisten mit Marc Allemann über ihre Erinnerungen an den 11. September 2001.

Mehr von «Zeitblende»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen