Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Ein Klaus für alle Fälle» von Bänz Friedli

Zu seinem 600. Geburtstag wollen ihn wieder einmal alle vereinnahmen, unseren Nationalheiligen Niklaus von Flüe. Das war schon 50 Jahre nach seinem Tod der Fall, als ihm der heute so gern zitierte Ausspruch «Machet den zun nit zu wit» angedichtet wurde.

Und dann gings munter weiter mit dieser Dichterei, quer durch die Jahrhunderte und quer durch alle politischen Lager. Bänz Friedli macht eine aktuelle Auslegeordnung, frei nach dem Motto: «Sage mir, welches dein Chlöisu ist, und ich sage dir, wie du tickst.»