Triggerfinger: «Das Lykke-Li-Cover war ein Unfall»

Die belgische Rockband kam per Zufall zu ihrem grössten Hit «I Follow Rivers». Sie seien ihm noch nicht überdrüssig, sagen die drei Musiker im Gespräch mit Rebecca Villiger.

Triggerfinger verraten uns, wie sie die letzte Stunde vor ihrem Konzert verbringen: «Wir treffen uns in unserer Garderobe und drehen die Stereoanlage, die wir immer selber mitbringen, richtig laut auf. Dann ziehen wir uns in Ruhe um und einer macht etwas Musik bis der Tourmanager uns auf die Bühne holt.»