Im Dreck 100 Franken gefunden

Des einen Leid ist des anderen Rettung: Die einen fluchen über den Schlamm, die anderen finden darin Geld. Und kommen so zu einer wetteradäquaten Ausrüstung.

Dieser clevere Festivalbesucher hat seine Schuhe verloren. Zum Glück hat er Freunde, die ihm Gummistiefel spendieren! Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Barfuss im Morast Dieser clevere Festivalbesucher hat seine Schuhe verloren. Zum Glück hat er Freunde, die ihm Gummistiefel spendieren. SRF Virus

Wer am Open Air St. Gallen etwas verliert, der muss dieses Jahr nicht im Fundbüro Schlange stehen: Was zu Boden fällt, das versinkt sofort im Schlamm, geht kaputt oder bleibt für immer verschwunden.

Das dachten wir jedenfalls. Dabei stimmt es gar nicht: Glückliche Damen haben im Dreck 100 Franken gefunden - und retteten damit einem Freund mit schlechter Ausrüstung den Tag.