Film-Tipp des Tages: «Der Klient»

Ein elfjähriger Knabe stösst auf ein mörderisches Geheimnis: Wenn er es lüftet, kostet es hochrangige Politikern und skrupellosen Mafiosi den Kragen. Diese setzen alles daran, dass der Knabe schweigt, während dieser sich eine Anwältin sucht. Verfilmung des Bestsellers «The Client» von John Grisham.

Der Junge Marc Sway (Brad Renfro) verabschiedet sich mit Händedruck von der Anwältin Reggie Love (Susan Sarandon). Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Abschied für immer? Marc Sway (Brad Renfro) sucht Hilfe bei Anwältin Reggie Love (Susan Sarandon). SRF/Warner Bros. Pictures

Mark Sway (Brad Renfro) und sein kleiner Bruder Ricky (Memphis Speck) schleichen aus dem Wohnwagen ihrer Mutter Dianne (Mary-Louise Parker), um im Wald eine Zigarette zu rauchen. Doch so weit kommt es nicht: Sie beobachten den fetten Mafia-Anwalt Romey Clifford (Walter Olkewicz), der im Begriff ist, sich mit Autoabgasen umzubringen. Mark entfernt den Schlauch, der ins Innere des Wagens führt.

Anthony LaPaglia hält als Profikiller Barry «The Blade» Muldano ein Messer in der Hand. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Profikiller der Mafia: Anthony LaPaglia als Barry «The Blade» Muldano. SRF/Warner Bros. Pictures

Doch statt ihm zu danken, schlägt der betrunkene Winkeladvokat Mark und zwingt ihn mit einer Pistole ins Auto. Er faselt etwas von der verscharrten Leiche eines US-Senators, dessen Tod auf das Konto von Obermafioso Barry «The Blade» Muldanno (Anthony LaPaglia) gehe. Als Clifford sein Gewissen erleichtert hat, schiesst er sich eine Kugel durch den Kopf. Traumatisiert fällt Ricky in ein Koma.

Mark erkennt dagegen den Ernst der Lage, und auch Bundesstaatsanwalt Roy Foltrigg (Tommy Lee Jones) und Boss Muldanno wissen, was auf dem Spiel steht. Foltrigg sieht in der Aufklärung des Mordes an Senator Boyette eine einmalige Karrierechance und beginnt, Mark unter Druck zu setzen. Muldanno droht dem Jungen, dass er ihn und seine Familie umbringen werde, wenn er den Mund aufmache.

Lebendigste Verfilmung eines Grisham-Romans

Trotz seiner Verzweiflung behält Mark einen kühlen Kopf. Er braucht einen Anwalt und wendet sich an die ausgebuffte Rechtsvertreterin Reggie Love (Susan Sarandon). Anfangs ist ihr Verhältnis von Misstrauen geprägt, aber schon bei der ersten Einvernahme Foltriggs zeigt Anwältin Love, dass Mark sich auf sie verlassen kann.

Zusatzinhalt überspringen

Sendeplatz

Samstagnacht um 23:50 Uhr auf SRF zwei.

«'Der Klient' ist die beste und sicher die lebendigste, dichteste und emotional stärkste Grisham-Verfilmung bis dato», schrieb der «Rolling Stone» 1994. Regisseur Joel Schumacher gab das Kompliment gleich zurück: «Ich habe den besten Roman von Grisham abbekommen.» Auf dem Roman «Der Klient» basierte 1995 auch eine gleichnamige Fernsehserie.

Oscargewinnerin Susan Sarandon («Dead Man Walking») gibt in «Der Klient» die aussergewöhnliche Powerfrau Reggie Love. Ihr Partner ist Oscarpreisträger Tommy Lee Jones («Men in Black»), der sich neben seiner Arbeit als Schauspieler in den letzten Jahren auch mit viel Erfolg als Regisseur versucht hat: Seine beiden Filme «The Three Burials of Melquiades Estrada» und «The Homesman» waren 2005 respektive 2014 im Wettbewerb des Filmfestivals von Cannes zu sehen.