«Aquarium»

AQUARIUM wirft einen Blick auf das abendliche Treiben in einem Cafés. Auf der Suche nach Liebe und Gesellschaft begegnen sich hier Menschen jeglichen Alters. Bunt gemischt schwimmen sie umher, kreuzen sich und verpassen sich trotzdem immer knapp.

Video «Kurzfilm «Acquarium»» abspielen

Kurzfilm «Acquarium»

16 min, aus Trigger – Kurzfilm der Woche vom 17.9.2016

Olga Dinnikova (Drehbuch) und Cosima Frei (Regie) haben mit AQUARIUM eine Tragikomödie über die Irrungen und Wirrungen der Liebe gedreht. Als Vorlage diente ihnen Kurt Frühs «Café Odeon» – aber nicht nur. Der Film ist 2015 an der ZHdK entstanden.