Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Filosofix Die Welt neu denken – Philosophen der Gegenwart

«Filosofix» hat gezeigt: Philosophie ist mehr als Sinnieren im Elfenbeinturm. Philosophische Ideen haben die Welt verändert – man denke an Platon oder an Karl Marx. Auch heute prägen Philosophinnen und Philosophen unseren Zeitgeist. Und sind regelmässig zu Gast in der «Sternstunde Philosophie».

Sechs Vordenker der Gegenwart

  • 1. Michael Sandel

    Der US-amerikanische Philosoph Michael Sandel gehört zu den Erfolgreichsten seiner Zunft. Er zeigt, wie attraktiv und aktuell Philosophie sein kann, was Gerechtigkeit in der heutigen Welt bedeutet und was man für Geld nicht kaufen kann.
    Video
    Michael Sandel - Die Grenzen des Marktes
    Aus Sternstunde Philosophie vom 11.08.2013.
    abspielen. Laufzeit 58 Minuten 9 Sekunden.

  • 2. Peter Singer

    Der australische Philosoph Peter Singer zählt zu den einflussreichsten und zugleich radikalsten Philosophen der Gegenwart. Er findet: Wir alle können mehr tun – egal ob bezüglich Weltarmut, Klimawandel oder Tierhaltung. Singer hält es für unsere Pflicht, das Leiden auf der Welt zu mindern. Alles andere sei diesem Ziel untergeordnet.
    Video
    Peter Singer – Der Weltverbesserer unter den Philosophen
    Aus Sternstunde Philosophie vom 24.05.2015.
    abspielen. Laufzeit 55 Minuten 56 Sekunden.

  • 3. Martha Nussbaum

    Die US-amerikanische Philosophin Martha Nussbaum umkreist in ihrem Denken die Frage: Was ist ein gutes Leben? Welche Rolle unsere Gefühle und die Kunst dabei spielen und warum es ohne Liebe keine Gerechtigkeit geben kann, erläutert Nussbaum im Gespräch mit Barbara Bleisch.
    Video
    Martha Nussbaum: Gerechtigkeit braucht Liebe
    Aus Sternstunde Philosophie vom 21.12.2014.
    abspielen. Laufzeit 57 Minuten 51 Sekunden.

  • 4. Peter Bieri

    Der Schweizer Philosoph Peter Bieri ist besser bekannt unter seinem Literaten-Pseudonym Pascal Mercier («Nachtzug nach Lissabon»). Als Philosoph versucht Bieri, begriffliche Klarheit in menschliche Grunderfahrungen zu bringen. Im Gespräch erklärt er, was ein würdevolles Leben ist und wie wir das zerbrechliche Gut der Würde schützen können.
    Video
    Peter Bieri über ein würdevolles Leben
    Aus Sternstunde Philosophie vom 24.11.2013.
    abspielen. Laufzeit 51 Minuten 31 Sekunden.

  • 5. Richard David Precht

    Kaum einer vermittelt die grossen Fragen des Lebens so packend wie Richard David Precht. Im Gespräch mit Barbara Bleisch zeigt der populäre Philosoph anhand von philosophischen Gedankenexperimenten, wie Philosophieren geht und was die Denker von damals heute noch zu sagen haben.
    Video
    Richard David Precht: Denken als Experiment
    Aus Sternstunde Philosophie vom 10.01.2016.
    abspielen. Laufzeit 58 Minuten 51 Sekunden.

  • 6. Cornel West

    Der afroamerikanische Star-Intellektuelle Cornel West gilt als philosophische Stimme des schwarzen Amerika und als schlechtes Gewissen der USA. Barbara Bleisch spricht mit dem Philosophen über Gleichberechtigung, die Bedeutung der Religion für die Politik und darüber, wofür es sich zu leben lohnt.
    Video
    Cornel West – die philosophische Stimme Afroamerikas
    Aus Sternstunde Philosophie vom 23.03.2014.
    abspielen. Laufzeit 55 Minuten 39 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Gré Stocker-Boon , 8804-AU/ZH/CH
    Nach wie vor bin ich überzeugt das Halbprofis-Profis-Laien,Jung-Alt, sich zusammentun sollten um gemeinsame Projekten einzugehen die Tragfähig werden können,um von einander zu lernen.Geeignet sind da Musik-Theater-Kunst.Damit es nicht in Theorie stecken bleibt,sondern in der Praxis Erfüllung findet die länger anhält.Darauf müsste mutig eingegangen werden.Auf die Hilfestellungen und sogenannte Hindernissen eingegangn werden,die dazu nötig und normal sind,in Freude zu einem Ergebniss zu kommen.
    Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten