«Sex sells» – auch im Kulturfernsehen

Sonne, Lust und Sinnesfreuden: Diese Themen haben die «Kulturplatz»-Zuschauer am meisten interessiert – sei es im Reich der Sexualität, in den wilden Zeiten des Barock oder bei den «Best Agers» im Tessin. Hier die «Top 5» der meistgesehenen «Kulturplatz»-Sendungen der letzten drei Jahre.

    • 1.
      Im Reich der Sexualität
      Ob unterdrückt oder befreit, tabuisiert oder kommerzialisiert: Sexualität prägt das Leben. Nina Mavis Brunner erkundet das Reich des Sexunternehmers Edi Stöckli, berichtet über neue Filme zum Thema Geschlechtsleben und lüftet den Schleier, der die Sexualität in der arabischen Kultur verhüllt.
      Video «Mit Nina Mavis Brunner im Reich der Sexualität» abspielen

      Im Reich der Sexualität

      29 min, aus Kulturplatz vom 13.2.2013
    • 2.
      Barock, Zeit der Lust und Sinnesfreuden
      Die Epoche des Barocks ist eine laute Zeit. Rauschende Feste in prunkvollen Schlössern und Showtime in gestylter Garderobe. Aber Lärm machen auch die Kanonen der Kriege, die von religiösem Fanatismus und Endzeitgefühl widerhallen.
      Video «Barock – Zeit der Lust und Sinnesfreuden» abspielen

      Barock – Zeit der Lust und Sinnesfreuden

      27 min, aus Kulturplatz vom 15.10.2014
    • 3.
      Mit Eva Wannenmacher aus dem Tessin, dem Florida der Schweiz
      Süden ist gut gegen Sehnsucht. Wer älter wird und es sich leisten kann, sagt gern Adieu zum strengen Norden und lässt sich die besten Jahre mit dem milden Klima und südlichen Ambiente des Tessins vergolden. «Kulturplatz» über sogenannte Best Agers, das Älterwerden und die Lebenskraft von Utopien.
      Video «Mit Eva Wannenmacher aus dem Tessin, dem Florida der Schweiz» abspielen

      Mit Eva Wannenmacher aus dem Tessin, dem Florida der Schweiz

      28 min, aus Kulturplatz vom 27.3.2013
    • 4.
      «Kulturplatz extra»: Japan
      Japan am Wendepunkt: Eva Wannenmacher reist nach Japan und entdeckt ein Land, das im letzten Jahr durch eine dreifache Katastrophe wachgerüttelt wurde. Sie trifft japanische Superstars der Kulturszene, die ihrem Land helfen, das Trauma von Erdbeben, Tsunami und Atomunfall zu überwinden. Sie erlebt, wie im disziplinierten und autoritätsgläubigen Japan eine bunte Protestkultur entsteht. Und sie geht am Ende auch dorthin, wo sich die Katastrophe ereignet hat – in die Präfektur Fukushima.
      Video ««Kulturplatz extra»-Sendung vom 4. Januar 2012: Japan» abspielen

      «Kulturplatz extra»-Sendung vom 4. Januar 2012: Japan

      29 min, aus Kulturplatz vom 4.1.2012
    • 5.
      Aus dem Bücherzug
      «Kulturplatz» auf Achse: Der Glarner Kultursprinter fährt mehrmals täglich zwischen Zürich und Glarus. Im fahrenden SBB-Zug mit Leseabteil und Bücherkiste erzählt «Kulturplatz» von Menschen, Schicksalen und Städten.
      Video «Mit Nina Mavis Brunner aus dem Bücherzug» abspielen

      Mit Nina Mavis Brunner aus dem Bücherzug

      28 min, aus Kulturplatz vom 9.10.2013

Sendung zu diesem Artikel

  • SRF 1 16.09.2015 22:25

    Kulturplatz
    Das Leben – ein Abenteuer

    16.09.2015 22:25

    Sie spielen sich in aller Öffentlichkeit ab oder im Geheimen, in der Kunst oder Politik, bleiben einmalig oder kehren wieder – Abenteuer sind ganz unterschiedlich. Was sie eint: das Ausserordentliche, Unwägbare, Riskante. Ein «Kulturplatz» aus dem Jugendlager, vom Abenteuer der Kindheit.