Gotthard Schaurig-schöner Animationsfilm über die Teufelsbrücke

Die Route über den Gotthard führt seit jeher durch die gefährliche Schöllenenschlucht. Für den Bau einer Brücke schlossen die Anwohner einen Pakt mit dem Teufel. Der Kurzfilm «Die Teufelsbrücke von Uri» interpretiert die Schweizer Sage mit spektakulären Bildern.

Video «Die Teufelsbrücke von Uri» abspielen

Die Teufelsbrücke von Uri

6:39 min, aus Kultur vom 10.12.2016

Lust auf mehr Gotthard? Am 11. und 12. Dezember zeigt SRF das TV-Highlight «Gotthard» – ein Spielfilm, der die dramatische Geschichte des Tunnelbaus von 1882 erzählt.

Im grossen Webspecial zum «Gotthard»-Film finden Sie Anekdoten von der Tunnelbaustelle sowie Bilder und Filmausschnitte aus dem TV-Highlight.

Sendungen zu diesem Artikel

  • SRF 1 12.12.2016 21:40

    DOK
    Gotthard – Das Jahrhundertbauwerk

    12.12.2016 21:40

    Das Ziel war ambitiös: Der längste Eisenbahntunnel der Welt sollte quer durch das Gotthardmassiv den Norden mit dem Süden Europas verbinden. Doch das Unternehmen drohte fast zu scheitern. «DOK» über die die Hintergründe und die Bedeutung dieser Meisterleistung des 19. Jahrhunderts.

  • Video «Gotthard – die Schweizer Film-Premiere (Teil 2)» abspielen
    SRF 1 12.12.2016 20:05

    Schweizer Film
    Gotthard – die Schweizer Film-Premiere (Teil 2)

    12.12.2016 20:05

    Der Tunnelbau droht zu Scheitern. Max, Anna und Tommaso kämpfen auf verschiedenen Seiten um den Erfolg des Jahrhundertprojektes. Der zweite Teil des grossen TV-Event-Movies von Regisseur Urs Egger, am 12.12.2016 auf SRF 1.

  • Video «Gotthard – die Schweizer Film-Premiere (Teil 1)» abspielen
    SRF 1 11.12.2016 20:05

    Schweizer Film
    Gotthard – die Schweizer Film-Premiere (Teil 1)

    11.12.2016 20:05

    Göschenen 1873: Die Bauarbeiten des ersten Gotthard-Tunnels ziehen Hunderte aus ganz Europa an. Mittendrin stehen die Göschener Fuhrmannstochter Anna, der deutsche Ingenieur Max und der italienische Mineur Tommaso. Das Jahrhundertbauwerk schweisst die drei zusammen. Das TV-Event-Movie am 11.12.2016.