Zum Inhalt springen

Literatur Ein Früh-Stück mit Rolf Hermann

Zum Frühstück gibt's ein «Früh-Stück»: Diese Woche beginnt der Tag auf SRF 2 Kultur mit kurzen Texten von Autor Rolf Hermann. Für SRF Online erzählt er exklusiv eine Bildergeschichte: Am Morgen gibt's das Frühstück, das Frühstück gibt's auf dem Tisch. Und dazwischen liegt das Frühstückstischtuch.

Die «Früh-Stücke» sind kurze Auftritte von Autorinnen, Komikern, Kabarettisten und Slam-Poetinnen im Programm von Radio SRF 2 Kultur. Montag bis Freitag um 6.10 Uhr – diese Woche von Rolf Hermann.

Hermann wurde 1973 in Sierre VS geboren, studierte Anglistik und Germanistik in der Schweiz und Amerika, lebt und arbeitet heute in Biel/Bienne. Hermanns Schaffen ist vielseitig: Er verfasst Lyrik und Prosa, bildet mit Achim Parterre und Früh-Stücker Matto Kämpf die Spoken-Word-Boy-Band «Gebirgspoeten», er schreibt Hörspiele und Theaterstücke. Nicht zuletzt erstellt er einen Museumskatalog mit eigenen Collagen.

Die fünf «Früh-Stücke» von Rolf Hermann