Gestatten, mein Name ist Netzmarie

Ich führe Sie eine Woche lang durchs Märchenland. Da bin ich bewandert: Mit Grimms habe ich lesen gelernt, ich glaube an das Gute und sprechende Tiere sind mein Steckenpferd. Sie wollen wissen, wo sich während der Märchenwoche die besten Geschichten abspielen? Kommen Sie mit mir!

Eine Frau im Prinzessinnen-Kostüm sitzt in einer Märchenlandschaft. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Ich lese für Sie auf, was ich im Internet zum Thema Märchen finde: Ihre Netzmarie. SRF

Zugegeben: In Wirklichkeit heisse ich anders – und bin Online-Redaktorin bei SRF Kultur. Aber wen interessiert schon die Wirklichkeit, wenn alles möglich ist?

Das Märchenland ist mein Spezialgebiet. Vom 2. bis zum 9. Dezember zeige ich
Ihnen magische Orte, bringe Licht in dunkle Märchenwälder und erkläre Ihnen
vernebelte Hintergründe.

Ich bin von 7 Uhr morgens bis spät in der Nacht im Internet unterwegs und trage
für Sie die SRF-Märchen-Höhepunkte zusammen: Ich begleite Sie zu Filmen, zu
Lesungen und Reportagen im Radio oder Veranstaltungen im Theater.

Ich lese für Sie auf, was ich im Internet zum Thema Märchen finde: Zeige
Ihnen spannende Märchen, interessante Hintergründe und unanständige
Webvideos.

Haben Sie eine Frage? Eine Anmerkung? Sie finden mich auf Facebook und
Twitter. Oder Sie schreiben mir an: netzmarie@srf.ch.