Zum Inhalt springen

Musik Jojo Mayer: Spielerisch die Zeiten ändern

Jojo Mayer verbrachte seine Kindheit auf verschiedenen Kontinenten, wuchs mit Schlangen und einem Krokodil auf und spielt Schlagzeug, seit er aufrecht sitzen kann. Heute ist Mayer einer der gefeiertsten Schlagzeuger weltweit. Trotzdem ist er im Mainstream weitgehend unbekannt. Das hat seine Gründe.

Jojo Mayer
Legende: Kämpft mit schlagenden Argumenten für eine Veränderung: Jojo Mayer. SRF

Mayers Abkehr vom klassischen Musikbusiness ist eine bewusste Entscheidung. Nur so kann sein Leben eine kompromisslose Suche bleiben – eine Suche nach neuer Musik, neuen Ideen und Wegen, unsere Gegenwart zu verstehen und zu verändern – selbst wenn er gegen den Strom schwimmen muss.

Warum tut er sich das an? Aus dem unerschütterlichen Glauben heraus, dass scheinbar gängige Sichtweisen und rigide Wertvorstellungen verändert werden können. Und Veränderung ist zentral in Mayers Welt. Es ist die einzige Konstante, die er kennt.

Spiel mit der Wahrnehmung

Brian Eno, der legendäre David Bowie-Produzent, meinte kürzlich in einem Interview: «Es gibt heute wahrscheinlich mehr gute Musik denn je ... Ich denke da zum Beispiel an den grossen Drummer Jojo Mayer, der seinen Stil aus Computer generierter Musik entwickelt hat. Das Resultat ist nicht nur verblüffend, sondern auch emotional sehr kraftvoll».

Brian Eno spricht Jojo Mayers spielerischen, scheinbar grenzenlosen Umgang mit Rhythmen an, die Art wie er mit unserer Wahrnehmung von Zeit spielt. In der Dokumentation «Jojo Mayer – Changing Time» geht es auch um Zeit. Aber auch um andere Zeiten. Sie begleitet Mayer rund um die Welt und in den schillernden Kosmos seiner Gedanken.

Sendehinweis

SRF 1 sendet «Jojo Mayer – Changing Time» am 2. Oktober 2016 um 11:55 Uhr und um 23.20 Uhr. Einen Vorgeschmack auf den Film gibt's im Trailer.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.