Zum Inhalt springen

Netzwelt Adieu Cicero, Hadid, Kertész: Die Hinklicker der Woche

Hier sind die besten Kultur-Geschichten aus dem Web: Wir verabschieden uns von drei Kultur-Koryphäen, blicken auf ein schrillbuntes Istanbul und mit Kurzfilmen in eine digitale Zukunft.

Ein Mann mit Hut steht auf der Bühne und singt.
Legende: Er hatte alles, um noch lange Erfolge feiern zu können. Es sollte nicht sein. Roger Cicero, 1970-2016. Getty Images

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

  • Kommentar von Xavier Yves Zobrist, Basel
    Kertész hat uns 2015 in seinem letzten Buch eine Warnung hinterlassen: „Europa wird bald wegen seines bisherigen Liberalismus untergehen, der sich als kindlich und selbstmörderisch erwiesen hat. Europa hat Hitler hervorgebracht; und nach Hitler steht hier ein Kontinent ohne Argumente: die Türen weit offen für den Islam; er wagt es nicht länger über Rasse und Religion zu reden, während der Islam gleichzeitig einzig die Sprache des Hasses gegen alle ausländischen Rassen und Religionen kennt.“
    Ablehnen den Kommentar ablehnen Antworten anwählen um auf den Kommentar zu antworten