Zum Inhalt springen
Inhalt

Netzwelt Die beliebteste Schlange der Welt ist zurück

Eine nimmersatte Schlange auf der Suche nach Essen: Das Handy-Spiel «Snake» war um die Jahrtausendwende der Renner. Heute ist es beinahe in Vergessenheit geraten. Doch jetzt gibt die Schlange ein Comeback auf dem Smartphone: bunter und moderner. Aber ob das den Puristen gefällt?

Bunt und modern: So sieht die neue App «Snake Reloaded» aus.
Legende: Neues Design, erweiterte Funktionen: Das beliebte Handy-Spiel «Snake» gibt es jetzt als Smartphone-App. Rumilus Design

Nach oben, unten, links oder rechts: In vier Richtungen steuert man mit den Handy-Tasten die virtuelle Schlange. Jedes Mal, wenn sie einen Happen isst, wird sie etwas länger. Stösst die Schlange gegen die Aussenwand oder gegen den eigenen Schwanz, muss man von vorne beginnen. Ziel ist es, die Schlange möglichst lang werden zu lassen. Wenn sie den Bildschirm ganz ausfüllt, hat man gewonnen.

Populäre Schlange

Das Handy-Game «Snake» ist simpel – und besticht gerade durch diese Einfachheit. Wer mit der Schlange zu spielen beginnt, kann fast nicht mehr aufhören. Das ging um die Jahrtausendwende vielen so: Es war das Zeitalter von Nokia. Der finnische Mobiltelefonhersteller beherrschte die Branche, und auf fast jedem der unzähligen Nokia-Handys war auch «Snake» mit dabei.

Das Konzept von «Snake» geht auf ein Videospiel aus den späten 1970er-Jahren zurück. Bekannt wurde es aber erst 20 Jahre später. Der finnische Entwickler Taneli Armanto installierte das Spiel 1997 erstmals auf dem Nokia-Modell 6110. Auf über 400 Millionen Geräten wurde es in den folgenden Jahren mitgeliefert – «Snake» wurde zu einem der beliebtesten Games überhaupt.

Die Geschichte zurückspulen

Als Smartphones die herkömmlichen Handys verdrängten, geriet auch «Snake» allmählich in Vergessenheit. Nun soll das Spiel dank einer neuen Smartphone-App einen zweiten Frühling erleben. Das ist zwar nicht die erste solche App, aber mitentwickelt hat sie wiederum der Finne Taneli Armanto.

«Snake Rewind» ist bunt und modern, so, wie ein Handy-Spiel 2015 aussehen muss. Es gibt zehn Levels, die alle mit anderem Design und Musik daherkommen. Erweiterte Funktionen und unterschiedliche Missionen sorgen für Abwechslung. Neu ist auch, dass man das Spiel nach einem Zusammenstoss zurückspulen kann – daher der Name «Snake Rewind».

«Snake»-Puristen rümpfen ob solchem Firlefanz die Nase. Für sie können technische und optische Spielereien die reduzierte Grafik und einfache Bedienung des alten Spiels nicht übertreffen. Trotzdem dürften sich viele alte Fans freuen, mit der nimmersatten Schlange wieder virtuelles Futter zu jagen. Dass die aufgebrezelte Version den Erfolg des Game-Klassikers von 1997 wiederholen kann, ist allerdings unwahrscheinlich.

Die neue App

Snake Rewind
Legende: Rumilus Design

«Snake Rewind» gibt es für Android, Windows und fürs iPhone. Die App kann ab sofort gratis heruntergeladen werden.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.