Wie halten Sie's mit der Genetik?

Vor 20 Jahren wurde die embryonale Stammzelltherapie erfunden. Im November findet eine internationale Konferenz zum «Gene Editing» statt. Die Frage, wie die Genetik und Medizin mit Krankheiten, «genetischen Defekten» und dem «Enhancement» des Menschen umgehen sollen, steht zur Debatte.

Deshalb schenken wir in der Sendung «Kontext» dem Thema ein besonderes Augenmerk. Am 14. November diskutieren wir das Thema aus medizinischer, ethischer und auch rechtlicher Sicht.

Dafür möchten wir wissen, was unsere Hörerinnen und Hörer denken. Unsere Frage an Sie:

Mit ganz neuen gentechnischen Verfahren soll es möglich werden, sehr viele Krankheiten auszumerzen, der Traum der totalen Gesundheit wird wahr – was sagen Sie?

  • Sprechen Sie auf unseren Telefonbeantworter unter 061 365 39 73.
  • Oder schreiben Sie uns Ihre Antwort in untenstehendes Formular.

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder korrekt aus.
Folgende Felder sind noch nicht oder nicht richtig ausgefüllt:

  • Bitte alle obligatorischen Felder ausfüllen.

* Pflichtfelder