Bitterkalte Nacht

Die Nacht auf Samstag war eisig kalt. Die tiefste Temperatur wurde in La Brévine im Neuenburger Jura mit -26,4 Grad gemessen. Im Flachland lagen die Tiefstwerte verbreitet zwischen -15 und -10 Grad.

Thermometer vor einer Winterlandschaft. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Eisige Kälte auch am Samstagmorgen. Keystone

Die Nacht auf Samstag war im Flachland und in den Tälern vielerorts noch kälter als die vorangegangene. In Ebnat-Kappel im Toggenburg war es mit -20,5 Grad zum Beispiel über 10 Grad kälter als am frühen Freitagmorgen. In der Höhe war die Luft dagegen im Vergleich zum Vortag bereits wieder weniger kalt - auf dem Corvatsch um rund 8 Grad.

Tiefsttemperaturen gestern und heute in °C

OrtTiefstwert 7. Januar
Tiefstwert 6. Januar
La Brévine/NE
-26,4
-29,9
Samedan/GR-26,2-21,6
Welschenrohr/SO-22,3-18,3
Ebnat-Kappel/SG-20,5-9,5
Einsiedeln/SZ-19,2-15,4
Piz Corvatsch/GR
-18,6-26,9
Aadorf/TG-17,2
-9,3