Zum Inhalt springen
Inhalt

Erster Hurrikan der Saison «Betet für uns»

Karte
Legende: Hurrikan «Beryl»: Prognose seiner Zugbahn gemäss NOAA. NOAA

Wir erinnern uns: 2017 war eines der schlimmsten Hurrikan-Jahre. Zuerst «Irma», dann «Maria». Letztere verwüstete Teile der kleinen Antillen. Auf der Insel «Dominica» wütete «Maria» mit 250 km/h und brachte Verwüstungen wie nie zuvor. Wochenlang war die Bevölkerung ohne Strom und noch heute sind viele Schäden nicht beseitigt.

Betet für uns, wir haben uns noch nicht vollständig von Hurrikan Maria erholt.
Autor: FarrahMeteorologin auf Dominica

Nun also Hurrikan «Beryl». Seine Winde waren am Freitag bei 130 km/h. Er wird stärker, für Sonntag werden Böen von 190 km/h erwartet. Und die Prognose seiner Zugbahn verheisst nichts Gutes: Dominica liegt im Bereich, in dem das Auge von «Beryl» durchziehen könnte.

Satellitenbild
Legende: Am Freitag war «Beryl» noch ein unorganisierter Wolkenkomplex ohne Auge. NOAA